KUNSTKRIMIS

Kunstdschungel, Elisabeth Schweighofer

elisabeth_Schweighofer_Kunstdschungel
INHALT In der Realityshow "ArtCamp" kämpfen acht Künstler mit ihren Arbeiten um eine große Soloausstellung. Angelehnt an Big Brother wohnen sie gemeinsam in einer WG und benutzen ein großes Loft als Atelier. Oskar Fagus, ein exzentrischer, alternder Maler, fungiert als Showmaster. Nach dem Konsum einer Überdosis K.-o.-Tropfen stirbt er vor laufender Kamera.

Da trotz der Kameras nicht klar ist, wie die K.-o.-Tropfen in die WG kamen, müssen Chefinspektorin Prisca Bojarsky und ihr Assistent Philipp Schild die Vergangenheit der Künstler und die möglichen Verbindungen zu Fagus durchleuchten. Sie erkennen bald, dass einige Teilnehmer der Show durchaus Grund hatten, Fagus den Tod zu wünschen.

Elisabeth Schweighofer
"Kunstdschungel"
Wiener Kunstkrimi
260 Seiten
Taschenbuch 10,70 Euro/ E-Book 6,90 Euro 
AKTION: Bis 15.September bei KindleUnlimidet um 0,00 Euro als eBook!
REZENSIONEN

Da der Krimi gerade erst erschienen ist, gibt es noch keine Rezensionen, doch ich kann mit der schönsten Absage meines Lebens aufwarten. 
Auf der Suche nach einer Agentin schreib ich auch eine große Agentur in München an und erhielt folgende Antwort:

Liebe Frau Schweighofer,
vielen Dank, dass Sie uns Ihr Manuskript zur Prüfung geschickt haben! Wir haben es gerne gelesen. Sie schreiben professionell-elegant, durchdringen Ihr Thema sehr überzeugend, stellen eine glaubwürdige Protagonistin vor und liefern an sich ein fast perfektes Manuskript. Dennoch sind wir skeptisch, ob wir damit Erfolg haben würden: Das Problem liegt schon in der Themenfindung. Sie schaffen einen Unterhaltungsroman, der sich in zwei Bereichen abspielt, die beide als "schwierig bis unverkäuflich" gelten: Kunst und Medien. Leider haben wir mit beidem auch bereits des öfteren schlechte Erfahrungen gemacht und ausgezeichnete Manuskripte nicht untergebracht. Es ist ganz klar, dass es dafür keinen sinnvollen Grund gibt (...) Wie gesagt, Sie schreiben gut, aber wir glauben, dass ihr Krimi keine Chancen hat, in einem der großen Publikumsverlage erfolgreich platziert zu werden. Daher sagen wir, wenn auch mit großem Bedauern, ab.

KUNSTKRIMIS

Die Kunstjägerin, Elis Fischer

INHALT Die Illustratorin Theresa Valier führt in Wien ein beschauliches Leben – bis sie ein geheimnisvolles Barockgemälde erbt. Die Namen Sustermans und Rubens auf der Rückseite des Bildes wecken ihre Neugier. Gemeinsam mit ihren Freunden versucht sie, mehr über die Maler zu erfahren. Doch diese Recherchen bleiben nicht unbemerkt und plötzlich scheint die ganze Welt hinter ihr und dem Gemälde her zu sein. Eine abenteuerliche Jagd, die bis nach Florenz führt, beginnt.

HINTERGRUND Mein Vater hat das Gemälde "Die Krönung" 1960 von den Erben der Gräfin Rembielienski in Pöllau gekauft. Ich habe alle Recherchen zu Sustermans und Rubens, die im Buch durchgeführt wurden, wirklich durchgeführt und die historische Geschichte, die parallel zur Krimihandlung erzählt wird, ist zum größten Teil wahr. 

Elis Fischer
"Die Kunstjägerin"
Gmeiner Verlag, 2013
282 Seiten
REZENSIONEN
Kleine Zeitung, 11.11.2013

(…) Spannende Story über die Kunstszene … ein Spannungsroman mit historischem Hintergrund, lebendig, humorvoll und gut recherchiert erzählt (…)
Kulturtipps/ORF 2, 27.10.2013, ORF III, 27.10.2013

BUCHTIPP: ELIS FISCHER “DIE KUNSTJÄGERIN”

(…) Neben Spannung, flüssigem Stil und lebendigen Dialogen bekommt das Lesepublikum mit dem im Gmeiner-Verlag erschienenen Buch auch kunsthistorisches Fachwissen serviert (…)
ORF Radio Burgenland, 22.9.2013

Eva Hillinger hat mich für den „Treffpunkt Kultur“ interviewt. Ihr Kommentar zur „Kunstjägerin“ ist u.a.:
(…) Krimi, mit abenteuerlicher Jagd nach Italien … flüssiger Stil … stimmige Milieuschilderungen … lebendige Dialoge … und genaue Recherche (…)

KUNSTKRIMIS

Die Tarotmeisterin, Elis Fischer

INHALT „Die Wiener Illustratorin Theresa „Thesi“ Valier tritt aus beruflichen Gründen einem Frauennetzwerk bei. Als eines der Mitglieder nach einem Überfall im Koma liegt und das Gartenhaus der Valiers abbrennt, beginnt Thesi zu recherchieren. Sie glaubt, dass wertvolle Tarotkarten, die einer der Netzwerkerinnen gehören, der Schlüssel zur Lösung sind. Thesi verstrickt sich immer tiefer in einen esoterisch angehauchten Fall, der seine Wurzeln im London der 1930er-Jahre zu haben scheint.

HINTERGRUND Auch in diesem Roman gibt es eine historische Nebenhandlung, die Großteils auf wahren Begebenheiten basiert und den Bogen vom London der 1930er Jahre bis zur Tibetexpedition der Nationalsozialisten 1932 spannt. Die Originalillustrationen des Rider Waite-Tarots sind wirklich verschollen, und rund um ihre Schöpferin Pamela Colman Smith und den möglichen Weg ihrer Karten von London über Berlin nach Wien ist die historische Nebengeschichte gewoben.

Elis Fischer
"Die Tarotmeisterin"
Gmeiner Verlag, 2015
284 Seiten

KREATIVBÜCHER

Die Kunst des Kritzelns, Elisabeth Schweighofer

Elisabeth Schweighofer Die Kunst des Kritzelns
Kritzeln fördert die Kreativität. Kritzeln übt die Feinmotorik und verhilft zu einer schöneren Handschrift. Kritzeln während eines Vortrags, einer Vorlesung oder einer Schulstunde entspannt und sorgt - wissenschaftlich erwiesen - dafür, dass man sich Dinge besser merkt.

Kritzeln macht Spaß und wenn man ein Buch vollkritzeln, berühmte Kunstwerke verzieren und nach eigener Manier vervollständigen darf, lernt man auch gleich etwas Kunstgeschichte dabei.

In diesem Buch macht ein vorwitziger, kleiner Bleistift stets Vorschläge, was man zeichnen könnte, und ab und zu gibt es kurze Informationen über die Vorlagen, die man ausmalen, abzeichnen oder einfach als Inspiration benutzen kann.

Elisabeth Schweighofer
"Die Kunst des Kritzelns"
65 Seiten, 21 x 29 cm
Softcover, 7,90 Euro
Ab 1. Juli 2021

KREATIVBÜCHER

Wunderkammern, Elisabeth Schweighofer

Elisabeth_Schweighofer_Cover_wunder
INHALT Ein kurzer Abriss über die Geschichte der  Kunst- und Wunderkammern der Spätrenaissance und des Barocks, eine Vorstellung meiner Wunderkammern und eine Anleitung, selbst in die Welt der Wunderkammern einzutauchen und eigene zu gestalten.

Elisabeth Schweighofer
"Wunderkammern"
72 Seiten, 17 x 24,5 cm, vierfärbig
Softcover, 14,90 Euro/E-Book 9,90 Euro
Ab 2. November 2021
Wenn du an den Erscheinungstermin erinnert werden willst, dann abonniere meinen Newsletter
Newsletter

Elisabeth Schweighofer
Kreativ- & Mentaltraining

Bereit für mehr Farbe in deinem Leben? 
Abonniere meinen Newsletter mit Kreativtipps und 
erhalte das gratis E-Book "Die Kunst des Kritzelns"
Newsletter abonnieren
crossmenu